Vorbereitungen 1

Nachdem wir uns etwas eingehender mit den zu bereisenden Ländern beschäftigt hatten, wurde uns klar, das eine umfassende Impfberatung notwendig wird.

Unser neuer Hausarzt nahm sich dann auch viel Zeit zur Recherche und wir haben ab sofort einige Impftermine um rechtzeitig bis zur Abfahrt im November durch-geimpft zu sein. Die Impfungen reissen ein empfindliches Loch in unsere Reisekasse. Waren wir doch davon ausgegangen schon im letzten und vorletzten Jahr ausreichend geimpft zu sein.
Unsere Ausrüstung hat auch einigen Zuwachs bekommen. Neue Radschuhe und zwei kleine leichte Campinghocker werden uns begleiten. Ebenfalls neu ist eine Lumix TZ31 Kompaktkamera. Klein und leicht aber mit umfangreicher Ausstattung.
Unsere Route wird uns es erst nach Süden führen mit der Hoffnung auf moderate Temperaturen. Italien bzw. Sizilien werden wir ansteuern. Sollte es dort zu kalt sein werden wir nach Tunesien übersetzen und dort einge Zeit verbringen. Wenn es dann im nächsten Jahr wieder wärmer wird geht es mit Fähren nach Griechenland und dann weiter in die Türkei.
Hier unsere vorläufige Route für die Überwinterung:


Größere Kartenansicht

5 Gedanken zu “Vorbereitungen 1

  1. Hallo Ihr Zwei!
    Ich bin durch den Blog cycle-the-world.de auf Eure Reise aufmerksam geworden.
    Ich kann es kaum erwarten erste Berichte zu verfolgen!
    Wie handhabt ihr das eigentlich mit der Sicherheitslage in den Nordafrikanischen Ländern zur Zeit?
    Grüße aus der Nähe von KL!

    nico

  2. Liebe Anja, lieber Peter – Ihr erinnert Euch: Schlitz, der gemeindeigene Campingplatz. Unser abendliches Gespräch … ich freue mich für Euch, dass es losgeht und wünsche alles, alles Gute! Meine Gedfanken begleiten Euch und ich freue mich gleichsam „wahnsinnig“ auf alle Berichte und Bilder.
    Meine sommerliche Reise 2012 führte mich wieder rund 2500 km durch Deutschland; problemlos und teilweise recht amüsant. Die Planungen fürs nächste Jahr auch schon voll im Gang – aber Euch gegenüber halt nur „kleine Spaziergänge eines alten Mannes“ 😉
    Ich umarme Euch … alles Liebe & Gute! Jerry

    • Hallo Jerry, alter KB, wie könnten wir Dich vergessen. Auf unserer Vortour zur WR übernachteten wir auch wieder in Schlitz und gedachten dem unvergesslichen Abend mit Dir.
      Schöne Grüße aus Follonica

  3. Oh … eine Antwort … ich bin ob Deiner Worte ganz gerührt. Aber geht es mir nicht genauso: Ihr habt in meinem Radler-Herzen einen festen Platz! Gewissermaßen einen KB-Thron! Ich verfolge natürlich en Detail Eure Tour! Alles Gute! Euer Jerry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.