Singapore….It’s done…..!

Wir haben es tatsächlich geschafft.!

Wir sind an unserem Endziel Singapore angekommen.
image

An der Grenze brauchten wir fast eine Stunde zur Einreise, da die vielen Motofahrer alle genauestens kontrolliert wurden.
image

Wir aber nicht.Ohne Probleme konnten wir hier nun dem Highway folgen bis zur Marina Bay.
image

Unser Ziel war der Merlion.
image

Nachdem uns dort der Regen 3 Stunden ausbremste, konnten wir erst mittags um 4 Uhr bei einer Chinesin die letzte Nudelsuppe mit Ente essen.
Abends kamen wir , wie beim letzten Singapurbesuch auch, bei unserem WS Kontakt unter.
Die Freude war gross, es gab beiderseits viel zu erzählen.
Hier in dem schönen Appartment konnten wir die letzten 6 Tage uns ausruhen, die Seele baumeln lassen, und kochen wie es uns beliebt.
Die Kartons zum Fahrradverpacken konnten wir vom Foodcourt gegenüber besorgen, routinemässig war alles  schnell verpackt.
image

Wir haben uns recht gut erholt, auch Peters Wolf, den er  sich auf den letzten km holte, heilt gut ab.
Die Stadt haben wir wieder ausführlich erkundet.
In 6 Stunden holt uns hoffentlich unser bestellter Pickup ab und fährt uns zum Flughafen.
Dann heisst es nach über einem Jahr nur noch zu sagen:
Bye bye Asien…c u !

image

image

image

image

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>